Fundstück: Ein R2D2 mit acht Konsolen und Projektor

30. Mai 2014, 14:11
9 Postings

Ataris bis Xbox - "Star Wars"-Roboter als Gamingmaschine nachgebaut

Wenn Bastlertum und Retrogaming aufeinandertreffen entstehen gerne gar spektakuläre Werke. Eine Kreation von Brian De Vitis ist dabei keine Ausnahme.

Ehrenrunde

Ein Reddit-Nutzer hat die Erfindung nun wiederentdeckt, allerdings nur zwei Bilder ohne weiterer Beschreibung gepostet - weswegen die eigentlich nicht mehr ganz neue Erfindung nach fünf Jahren eine Ehrenrunde auf sozialen Netzwerken und Spieleseiten dreht.

Atari bis Xbox

De Vitis hat insgesamt acht Konsolen verbaut. Neben dem N64 findet sich im Robotergehäuse ein NES, SNES, Mega Drive, eine PlayStation, Xbox, eine Dreamcast und ein Atari 5.200. Für das Umschalten zwischen den Geräten und der Bildausgabe ist ein integrierter Rechner mit Windows XP verantwortlich. (gpi, derStandard.at, 30.05.2014)

  • R2D2 als Traummaschine für Retrogamer.
    foto: brian de vitis

    R2D2 als Traummaschine für Retrogamer.

  • Artikelbild
    foto: brian de vitis
Share if you care.