Neu im Live-Ticker

Blog30. Mai 2014, 11:16
64 Postings

Wann habt ihr das erste Mal einen Ticker entdeckt? Postet ihr selbst mit oder lest ihr lieber?

Liebe Community,

das Live-Erleben mit euch macht uns in der Redaktion und im Community Management immer Spaß - und das zu durchaus unterschiedlichen Themen wie Fußballspielen, Song Contest, EU-Wahl oder Tierschützerprozess.

Und wir freuen uns auch sehr, wenn ihr Gefallen daran findet, wie zum Beispiel Userin k_otin.

Faszination Live-Ticker

Die Fußball-WM in Brasilien wird wieder neue Userinnen und User in den Bann des Live-Tickers ziehen, unsere Community wird wachsen. Das um so mehr, als wir diesmal auch verstärkt auf dem deutschen Markt auftreten werden, soeben ging derStandard.de online.

Bei mir persönlich war der Einstieg in die Liveberichte ein schleichender. Schon lange bevor ich bei derStandard.at zu arbeiten begonnen habe, war ich im Forum aktiv und bin darüber wohl auch in den Livebericht gekommen, aber zum Beispiel an die angeblich legendären Formel-1-Ticker erinnere ich mich nicht. Inzwischen versäume ich kaum einen Ticker und das liegt definitiv nicht nur an meinem Job hier.

Wie war euer erster Livebericht?

Was wir von euch wissen wollen: Wann habt ihr das erste Mal einen Ticker entdeckt? Welchen Eindruck hattet ihr damals, wie hat sich das Bild seither verändert? Postet ihr selbst mit oder lest ihr lieber?

Da wir neue User und Userinnen erwarten, interessiert uns natürlich auch: Wie können wir Neulingen den Einstieg erleichtern? Was erwartet ihr von uns Redakteuren und Moderatoren in diesem Zusammenhang? (cmb, derStandard.at, 30.5.2014)

  • Rechtzeitig vor der Fußball-WM geht derStandard.de online.
    foto: derstandard.de

    Rechtzeitig vor der Fußball-WM geht derStandard.de online.

Share if you care.