USA: Russland muss noch mehr Truppen abziehen

30. Mai 2014, 06:02
121 Postings

Hagel: "Noch Tausende Soldaten an der Grenze"

Kiew/Washington - US-Verteidigungsminister Chuck Hagel hat Russland zum Abzug weiterer Soldaten von der Grenze zur Ukraine aufgefordert. Es sei ein vielversprechendes Signal, dass Tausende Soldaten abgerückt seien, sagte Hagel am Donnerstag vor Journalisten.

"Wir wissen aber auch, dass immer noch Tausende russische Truppen dort sind und bisher nicht bewegt wurden." Russland müsse jedoch sämtlich Soldaten abziehen, die entlang der Grenze in den vergangenen Monaten stationiert worden seien.

Der Westen wirft Russland vor, zur Destabilisierung der Ostukraine beizutragen und prorussische Separatisten zu unterstützen. Die Regierung in Moskau hat dies zurückgewiesen. Der Aufmarsch russischer Soldaten entlang der Grenze zur Ukraine hatte Sorgen geschürt, dass ein Militäreinsatz in Vorbereitung sein könnte.

Hagel äußerte sich an Bord eines US-Militärflugzeugs. Seine Reise führt ihn nach Asien und Europa. (APA, 30.5.2014)

Share if you care.