US Open ohne Tiger Woods

29. Mai 2014, 11:19
7 Postings

"Körperlich nicht in der Lage"

Pinehurst (North Carolina) - Tiger Woods wird nicht bei den US Open starten. Der verletzte Golf-Superstar sagte seine Teilnahme am zweiten Major-Turnier des Jahres ab. "Leider werde ich nicht dort sein, weil ich körperlich noch nicht in der Lage bin, wettbewerbsfähiges Golf zu spielen", erklärte Woods am Donnerstag auf seiner Homepage mit Blick auf die US Open vom 12. bis 15. Juni in Pinehurst (US-Staat North Carolina).

Obwohl der Amerikaner neben den beiden ersten Majors der Saison auch einige weitere Turniere verpasst hat, bleibe er aber optimistisch, was dieses Jahr betreffe. Der 14-malige Major-Sieger hatte sich Anfang April einer Rückenoperation unterziehen müssen. (APA, 29.5.2014)

Share if you care.