Die Filmstarts der Woche

Ansichtssache1. Juni 2014, 19:44
2 Postings
Bild 1 von 3
foto: filmladen

Maman und ich (F 2013, 85 min)

Regie: Guillaume Gallienne

Mit: Guillaume Gallienne, Andre Marcon, Francoise Fabian, Nanou Garcia, Diane Kruger 

Der 42-jährige französische Schauspieler Guillaume Gallienne konnte in seiner Heimat mit seinem Debütfilm einen Publikumshit landen und gleich fünf Cesars gewinnen. "Les Garcons et Guillaume, a table", heißt der autobiografische Streifen viel treffender im französischen Original und steckt damit eindeutig das Thema ab: Guillaume ist anders als seine zwei Brüder. Er interessiert sich für Mode und Kosmetik, plaudert am liebsten mit den Frauen in seiner Familie und versteht es verblüffend, diese nachzuahmen. Jeder glaubt, dass er schwul ist. Nur er selbst ist sich da nicht so sicher und begibt sich auf eine komplizierte Identitätssuche. Gallienne hat aus seiner Bühnenshow einen Selbstfindungsfilm gemacht, in der er nicht nur sich selbst, sondern auch die eigene Mutter spielt: streng, männlich wirkend, dominant.

weiter ›
Share if you care.