Graffiti-Flugzeug für die Seleção

Ansichtssache28. Mai 2014, 15:19
16 Postings

Die brasilianische Fluggesellschaft Gol hat anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft eine Boeing 737 von den beiden Graffiti-Künstlern "Os Gemeos" gestalten lassen.

Eine Woche lang arbeitete das Duo, um das Flugzeug zu besprühen, 1.200 Spraydosen wurden verbraucht. Die abgebildeten Porträts sollen die Vielfalt der Völker Brasiliens darstellen.

Der bunte Vogel wird die brasilianische Fußballnationalmannschaft während der WM zu den Spielorten fliegen. (red, derStandard.at, 28.05.2014)

foto: reuters/nacho doce
1
foto: reuters/nacho doce
2
foto: reuters/nacho doce
3
foto: reuters/nacho doce
4
foto: reuters/nacho doce
5
Share if you care.