Titelverteidigerin Serena Williams out

28. Mai 2014, 14:37
5 Postings

Zweisatzniederlage gegen Spanierin Garbine Muguruza

Paris - Die French Open 2014 haben ihre nächste Sensation: Titelverteidigerin und Top-Favoritin Serena Williams ist am Mittwoch völlig überraschend in der zweiten Runde an der Spanierin Garbine Muguruza gescheitert und verlor nach 64 Minuten mit 2:6,2:6. Bereits an den Tagen zuvor waren die beiden diesjährigen Australian-Open-Sieger Li Na bzw. Stan Wawrinka gleich zum Auftakt gescheitert.

Für Williams war es die bitterste Niederlage bei einem Grand-Slam-Turnier nach ihrem Auftakt-Aus vor zwei Jahren - ebenfalls in Paris. Bei den Australian Open war die 32-jährige US-Amerikanerin immerhin auch schon im Achtelfinale gescheitert. (APA, 28.5.2014)

Share if you care.