Auto stürzte in Wien drei Meter tief ab

27. Mai 2014, 20:00
87 Postings

Pkw durchbrach in einer abschüssigen Hauseinfahrt ein Eisengeländer

Wien - Ein Auto ist am Dienstag in Wien-Döbling in einer abschüssigen Hauseinfahrt ins Rollen gekommen. Der Pkw durchstieß nach Angaben der Feuerwehr in der Bellevuestraße ein Eisengeländer und stürzte drei Meter tief ab.

Bild nicht mehr verfügbar

Als die Lenkerin bemerkt hatte, dass ihr Fahrzeug zu rollen begann, war sie noch in den Pkw gesprungen. Den Absturz konnte sie aber nicht mehr verhindern.

Bild nicht mehr verfügbar

Die Frau befreite sich selbst aus dem Wagen und blieb bei dem Unfall unverletzt, berichteten die Einsatzkräfte. (APA, 27.5.2014)

Share if you care.