Galaxy Tab S: Erstes Foto von Samsungs AMOLED-Tablet

27. Mai 2014, 14:23
8 Postings

Soll mit Acht-Core-CPU aufwarten und Mitte Juni offiziell vorgestellt werden

Für den 12. Juni lädt Samsung zu einer Produktpräsentation in den New Yorker Madison Square Garden. Der Titel der zugehörigen Presseeinladung lautet “Tab into Color”, und lässt somit wenig Zweifel daran aufkommen, dass hier ein neues Tablet vorgestellt werden soll. Und zwar wohl jenes Galaxy Tab S, mit dem Samsung erstmals einen seiner besonders farbintensiven AMOLED-Bildschirme auch für ein Tablet einsetzen will.

Foto

Nun ist bei SamMobile ein Foto aufgetaucht, das das betreffende Tablet erstmals zeigen soll. Deutlich zu erkennen ist der sehr leuchtkräftige Bildschirm, das restliche Äußere bietet hingegen wenig Überraschungen und erinnert stark an die zuletzt von Samsung gepflegte Design-Linie.

Spezifikation

Laut früheren Berichten soll das Galaxy Tab S in Varianten mit 8,4 und 10,5-Zoll-Bildschirm erhältlich sein, die Auflösung dabei jeweils 2.560 x .1.600 Pixel betragen. Wie beim Galaxy S5 soll ein Fingerabdrucksensor im Home-Knopf angeboten werden.

CPU

Als Prozessor soll ein Exynos 5420 aus Samsungs eigener Fertigung zum Einsatz kommen. Dabei handelt es sich um einen Octa-Core, bei dem vier moderne A15-Kerne (1,9 GHz) sowie vier langsamere aber stromsparendere A7-Kerne verbaut sind. (red, derStandard.at, 27.5.2014)

  • Das mutmaßliche Galaxy Tab S von Samsung - mit AMOLED-Betrieb.

    Das mutmaßliche Galaxy Tab S von Samsung - mit AMOLED-Betrieb.

Share if you care.