Wie "Grand Theft Auto 5" und "Watch Dogs" am C64 ausgesehen hätten

27. Mai 2014, 12:28
64 Postings

Fans bilden moderne Hits in 8-Bit-Grafik nach

In der Videospielindustrie ist der technische Fortschritt praktisch an jedem neu veröffentlichten Hit zu sehen. Vielleicht gerade ob dieser Technikgetriebenheit erfreut sich das Auge dann doch immer wieder an den großen Würfen der Vergangenheit.

Ein Team von Videomachern namens MajamiHiroz hat damit begonnen, moderne Games mit der Ästhetik der 1980er- und 1990er-Jahre neu zu interpretieren.

majamihiroz
Video: "Watch Dogs (Commodore 64, 1989)"

Alles Fake

Unter dem Sammelbegriff "Commodore 64 Fakeplay" hat das Team bereits eine Hand voll Titel wie "Watch Dogs", "Grand Theft Auto 5" oder "Assassin's Creed" in 8-Bit-Grafik gekleidet. "Ausschnitte aus der goldenen Zeit des Gamings... die es niemals gab", heißt es in der Beschreibung. Nicht nur die Darstellung auch der Sound wurde angepasst. Sehens- und hörenswerte Schöpfungen. (zw, derStandard.at, 27.5.2014)

majamihiroz
Video: "Grand Theft Auto V (Commodore 64)"
  • Los Santos in 8-Bit
    foto: youtube/majamihiroz

    Los Santos in 8-Bit

Share if you care.