Miami Heat vor erneutem Finaleinzug

27. Mai 2014, 11:06
11 Postings

Dritter Sieg gegen Indiana 

Miami - Titelverteidiger Miami Heat steht vor dem erneuten Einzug ins Finale der nordamerikanischen Basketball-Profiliga (NBA). Angeführt von den überragenden LeBron James und Chris Bosh kam das Team aus Florida am Montag in eigener Halle zu einem 102:90 gegen die Indiana Pacers.

Nach dem dritten Sieg in der vierten Partie der Best-of-Seven-Serie fehlt Miami nur noch ein Erfolg, um die Endspiele zu erreichen. Spiel fünf findet am Mittwoch in Indiana statt.

Vor 19.874 Zuschauern in der American Airlines Arena waren der viermalige MVP James und Bosh von den Pacers zu keinem Zeitpunkt zu stoppen. Der 29-jährige James steuerte 32 Zähler bei, Bosh kam auf 25 Punkte für den Meister der vergangenen beiden Jahre. Paul George (23 Punkte) und David West (20) waren die besten Werfer der Gäste, konnten die Niederlage aber nicht verhindern. Miami Heat wäre erst der dritte Verein der NBA-Geschichte nach den Boston Celtics und den Los Angeles Lakers, der viermal en suite in die Finals einziehen würde. (APA, 27.5.2014)

NBA-Play-off-Ergebnis vom Montag: Eastern Conference - Finale (best of seven), 4. Spiel: Miami Heat - Indiana Pacers 102:90. Stand: 3:1

Share if you care.