Dreiervorschlag: Schau der Angewandten am Dienstag

2. Juni 2014, 14:23
posten

Letzte Modeschau unter Bernhard Willhelm an der Angewandten - Nachfolge noch offen

Es ist seine fünfte Modeschau in Wien - und seine letzte: Mit diesem Semester läuft die Professur des deutschen Designers Bernhard Willhelm an der Wiener Universität für angewandte Kunst aus. Zu Ende geht damit wohl eine Zeit, in der sich die Kreativität der Studierenden nicht nur in experimentellen und oftmals kunterbunten Entwürfen präsentierte, sondern für jede Abschlussmodeschau auch ein neues Showkonzept erarbeitet wurde.

Modepreis und Nachfolgerätsel

In diesem Jahr findet die regelmäßig von Besuchern gestürmte Modeschau erstmals an einem Dienstag statt, und zwar am 3. Juni in der Marxhalle im dritten Wiener Gemeindebezirk. Über das Konzept ist noch nichts bekannt, sicher ist nur, dass im Rahmen der Show auch der RONDO-Vöslauer-Modepreis vergeben wird. Details, wer den mit 3000 Euro und einer Fotostrecke im RONDO dotierten Preis erhalten hat, dann im kommenden Heft.

Offen ist derzeit auch noch, wer die Nachfolge von Bernhard Willhelm antreten wird. Zum Hearing, das vor mehreren Wochen stattgefunden hat, waren neben dem dänischen Designer Henrik Vibskov, dessen Stil wohl in eine Weiterführung der Willhelmschen Ästhetik münden würde, die schwedische Designerin Ann Sofie Back und der britisch-türkische Modemacher Hussein Chalayan geladen. Letzterer gilt als einer der spannendsten Konzeptdesigner. Mit wem man sich letztendlich geeinigt hat, soll in den kommenden Wochen kommuniziert werden. (Stephan Hilpold, Rondo, DER STANDARD, 30.5.2014)

Show Angewandte 14 am Dienstag, 3. Juni, in der Marxhalle, Studio 2, Karl-Farkas-Gasse 19, 1030 Wien. Tickets (VVK 19 Euro) über www.oetickets.com

www.dieangewandte.at

  • Über das Konzept der Modeschau ist noch nicht bekannt - im Rahmen der Show wird allerdings der RONDO-Vöslauer-Modepreis vergeben.
    foto: marina faust

    Über das Konzept der Modeschau ist noch nicht bekannt - im Rahmen der Show wird allerdings der RONDO-Vöslauer-Modepreis vergeben.

Share if you care.