"Wolfenstein: The New Order": Original und geschnittene Version im Vergleich

Video26. Mai 2014, 13:09
98 Postings

Branchenseite Eurogamer hat ein Vergleichsvideo veröffentlicht

Um es am deutschen Markt verkaufen zu können, musste der Shooter "Wolfenstein: The New Order" in einer speziellen USK-Fassung um sämtliche Symbole und Inhalte, die auf den Nationalsozialismus zurückschließen lassen erleichtert werden.

Dass diese geschnittene Version trotz unterschiedlicher Gesetzeslage auch in Österreich und der Schweiz vertrieben wird, sorgte in den vergangenen Wochen für hitzige Diskussionen.

Was wurde entfernt?

Wie sich die Zensur auf das Spiel auswirkt, hat sich die britische Seite Eurogamer angesehen. In einem Vergleichsvideo werden die Unterschiede aufgezeigt. Auffallend: Bei all der Aufregung um Hakenkreuze und Hitler-Nennungen wurde an der Gewaltdarstellung weder hier noch da etwas moniert. (zw, derStandard.at, 26.5.2014)

Video: "Wolfenstein: The New Order" - Censorship Comparison
  • Die Unterschiede zwischen der geschnittenen und der originalen Fassung sind symbolischer Natur.
    foto: bethesda softworks

    Die Unterschiede zwischen der geschnittenen und der originalen Fassung sind symbolischer Natur.

Share if you care.