derStandard.at-Kampagne: Immobilien-Suche im Schlaf

26. Mai 2014, 12:24
1 Posting

Sujets und TV-Spots bewerben den neuen Suchagenten Immo-WatchOut!

Wien - In der neuen Kampagne von derStandard.at/Immobilien dreht sich alles um den Suchagenten Immo-WatchOut! In den fünf verschiedenen Sujets und in drei TV-Spots sieht man Menschen, die im Schlaf die richtige Immobilie finden. Der Immo-WatchOut! liefert täglich via Mail die passenden Suchergebnisse.

Entwickelt wurden die Spots und Sujets von Jung von Matt/365 GmbH. Die Kampagne startet am 26. Mai in TV, Print und Online.

Zeitgleich erscheint auch die Immobilien-Suche auf derStandard.at/Immobilien in neuem Layout und mit neuen Features. (red, derStandard.at, 26.5.2014)

jvm
jvm
jvm

Credits:

Kunde: derStandard.at | DER STANDARD | Auftraggeber: Rainer Wimmer, Geschäftsführer / Verlagsleiter Rubriken, Bereichsleiter Rubriken | Marketingleitung: Barbara Kociper | Brand Management: Anna Haber | Digitales Marketing: Johanna Berghammer, Barbara Hautzendorfer | Agentur: Jung von Matt/365 GmbH | Kreation: Andreas Putz, Thomas Niederdorfer, Dominik Schefer,Daniela Stenzenberger, Daniel Kovacs | Beratung: Catharina Winding, Patrick Essenther | Fotograf: Jork Weismann | Produzent: Jork Weismann, Andreas Winter

  • Artikelbild
    foto: standard
  • Artikelbild
    foto: standard
Share if you care.