TV-Programm für Montag, 26. Mai

25. Mai 2014, 19:06
posten

Scheidung auf Italienisch, Inside Brüssel Spezial: Europa hat gewählt, Outside the Box: Management und Kybernetik, Report Spezial, Kulturmontag, Pro und Contra: EU-Wahl, Mephisto

20.15 KOMÖDIE

Scheidung auf Italienisch (I 1961, Pietro Germi) Marcello Mastroianni will seine Frau loswerden, weil er sich in seine 16-jährige (!) Kusine verschaut hat. Weil Scheidung im Sizilien der 1960er-Jahre eher ein Unding ist, denkt er an einen (vom Gesetz gnädig beurteilten) Mord aus Eifersucht. Seine Frau will und will aber keinen Anlass dazu geben. Höchst unmoralischer Spaß. Bis 21.55, Arte

foto: arte

20.15 EU-WAHL

Inside Brüssel Spezial: Europa hat gewählt Christoph Takacs und Roland Adrowitzer diskutieren mit Othmar Karas (ÖVP), Sozialdemokrat Karl-Heinz Lambertz (Ministerpräsident der deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens), Jan Techau (Denkfabrik Carnegie Europe), Vanessa Mock (Wall Street Journal) und Alain Délétroz, Außenpolitikexperte des spanischen Thinktanks Fride. Bis 21.05, ORF 3

21.00 DISKUSSION

Hart, aber fair: Europas Wutbürger - Abschottung statt Toleranz? Bei Frank Plasberg diskutieren Claudia Roth (B'90/Grüne), Bernd Lucke (Alternative für Deutschland), Journalist Uwe-Karsten Heye, Wilfried Scharnagl (Ex-Chefredakteur Bayern-Kurier), Nikolaus Blome (Der Spiegel) und Journalist Michel Friedman. Bis 22.15, ARD

21.05 MAGAZIN

Outside the Box: Management und Kybernetik Was versteht man unter zirkulären Prozessen? Welche Rolle spielt die Kybernetik im Management? Und kann in Unternehmen tatsächlich nicht nur Unordnung, sondern auch Ordnung von selbst entstehen? Diesen und weiteren Fragen geht Karin M. Wally in der Werkstätte von Maria Pruckner auf den Grund. Bis 21.35, Okto

21.10 MAGAZIN

Report Spezial Susanne Schnabl mit den Themen: 1) Der Tag nach der Europawahl. 2) Reform - die unendliche Geschichte. 3) Umstrittene Aids-Pille. Bis 22.00, ORF 2

22.25 REPORTAGE

Die Reportage: Tankstellen Das alltägliche Treiben im Mikrokosmos Tankstelle. 23.30 Uhr: Ufo-Jäger Mit dabei, wenn Ufo-Jäger außergewöhnlichen Sichtungen von Flugobjekten nachgehen, Zeugen befragen und Fotos und Amateurfilme analysieren. Bis 0.30, ATV

22.30 KULTURMAGAZIN

Kulturmontag Clarissa Stadler mit: 1) Tierrechte - eine Frage der Ethik: Konrad Paul Liessmann live im Studio. 2) Das dritte Geschlecht - Wie Künstler Stereotype aufbrechen. 3) Die Ukraine nach der Wahl - Tanja Maljartschuk und Martin Pollack live zu Gast. 23.30 Uhr: Les.Art Christian Ankowitsch begrüßt die niederländische Schriftstellerin Margriet de Moor (Mélodie d'amour) und den deutschen Schauspieler und Autor Heinz Strunk (Der zurück in sein Haus gestopfte Jäger). Bis 0.00, ORF 2

23.00 EU-WAHL

Pro und Contra: EU-Wahl: Die Analyse - Wie geht es mit der Europäischen Union weiter? Bei Corinna Milborn diskutieren Franz Fischler (ÖVP), Barbara Blaha (Gründerin des Politkongresses Momentum), Andreas Mölzer (FPÖ), EU-Abgeordneter Hans-Peter Martin (Liste Martin) und Journalist und Moderator Peter Rabl. Im Auditorium: Der französische Journalist Blaise Gauquelin. Bis 0.05, Puls 4

23.40 DRAMA

Mephisto (H/D/A 1981, István Szabó) Hendrik Höfgen (Klaus Maria Brandauer) ist ein karrierebesessener Schauspieler, der sich im Berlin der 1930er-Jahre seinen Erfolg mit opportunistischer Anpassung an die Macht erkauft. Nach Motiven des Romans von Klaus Mann. Bis 2.00, MDR

foto: mdr

0.30 MAGAZIN

10 vor 11 Ein karpfenartiger Fisch, den es im Atlantik ebenso gibt wie im Süßwasser und der sich rasch vermehrt und eine interessante Vielfalt an sexuellen Präferenzen zeigt, wird Millionenfisch genannt. An ihm studieren die Evolutionsbiologen gern die Varianten des Paarungsverhaltens. Evolutionsbiologe Martin Plath von der Universität Frankfurt berichtet mehr darüber. Bis 0.55, RTL (Andrea Heinz, DER STANDARD, 26.5.2014)

Share if you care.