Burgstaller zu Premier-League-Absteiger Cardiff

23. Mai 2014, 13:09
414 Postings

25-jähriger Offensivmann verlässt Hütteldorf Richtung zweite englische Liga - Sportdirektor Müller stellt Ersatz in Aussicht

Wien - Guido Burgstaller verlässt Rapid. Der 25-jährige Offensivspieler, seit 2011 bei den Hütteldorfern, wechselt zum Premier-League-Absteiger Cardiff City. Burgstaller bekommt in Wales einen Vertrag über drei Jahre, über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. Rapid hatte Ende März eine Option auf Vertragsverlängerung bis 2015 gezogen.

Sportdirektor Andreas Müller meinte zu den Entwicklungen: "Burgstaller hat speziell im Herbst eine sehr wichtige Rolle in unserer Mannschaft gespielt und war auch durch seine Einstellung bis zuletzt ein wichtiger Spieler in unserer Mannschaft. Wir werden seinen Abgang mit Sicherheit mit einer Neuverpflichtung kompensieren."

Der Kärntner, der 109 Pflichtspiele für Rapid absolvierte, geht laut einer Aussendung Rapids "mit einem weinenden Auge". Er habe sich im Verein immer wohlgefühlt, wolle nun aber seine Chance in der zweithöchsten englischen Klasse suchen.

Er bewundere die Leidenschaft der Fans auf der Insel, meinte Burgstaller, der beim von Ole Gunnar Solskjaer betreuten Team die Nachfolge von Craig Bellamy antreten soll. Der einstige Flügelspieler von Liverpool und Manchester City beendete kürzlich seine Karriere.

Burgstaller ist seit Februar 2012 (Debüt gegen Finnland) auch Nationalspieler und kam seither auf sieben Einsätze. Für die Tests gegen Island und Tschechien steht er auf der Abrufliste von Teamchef Marcel Koller. (red, 23.5.2014)

  • Guido Burgstaller hat die sportmedizinischen Tests bei Cardiff bereits hinter sich. 
    foto: apa/furtner

    Guido Burgstaller hat die sportmedizinischen Tests bei Cardiff bereits hinter sich. 

Share if you care.