Auch Fruchtfliegen brauchen Nachdenkzeit

22. Mai 2014, 20:01
2 Postings

Oxford - "Überraschende geistige Leistungsfähigkeit" attestiert der in Oxford forschende österreichische Neurophysiologe Gero Miesenböck Fruchtfliegen. Wie Experimente zeigten, brauchen die winzigen Tiere für eine Entscheidung länger, wenn sie die Wahl zwischen zwei sehr ähnlichen Optionen haben. Es scheint, als würden sie erst weitere Informationen sammeln, ehe sie handeln.

Abstract

Science: "FoxP influences the speed and accuracy of a perceptual decision in Drosophila"

(red, DER STANDARD, 22.5.2014)

Share if you care.