Leak: Windows 9-Preview soll Mitte 2015 erscheinen

22. Mai 2014, 18:37
3 Postings

Dokument listet auch Windows Phone 9, Windows 365 und neues Office

IT-Riese Microsoft dürfte den jährlichen Rhythmus beim Veröffentlichen neuer Windows-Versionen beibehalten. Dies geht aus einem zuerst von einem chinesischen Leaker veröffentlichten und nun von Myce.com verifizierten Dokument hervor, wenngleich dort betont wird, dass das Original nicht zu 100 Prozent zuverlässig sein muss.

Windows 9

Dieses soll von Microsoft stammen und gibt neue Informationen zum Erscheinen neuer Windows- und Office-Versionen preis. Gelistet wird etwa Windows 9 in einer normalen, Server- und Mobil-Edition. Bei Letzterer handelt es sich um Windows Phone 9. Laut Angabe befinden sich diese, sowie das mögliche Gratis-System Windows 365 derzeit im Alpha-Stadium.

Für Windows 9 und Windows Phone 9 wird als Zieldatum für die Veröffentlichung von Preview-Versionen Mitte 2015 angegeben. Erscheinen sollen sie im Verlauf des zweiten und dritten Quartals, also zwischen April und September.

Cortana könnte am Desktop landen

Über mögliche Neuerungen lässt sich anhand der Angaben zumindest spekulieren: So könnte es weitere Änderungen an der Kacheloberfläche geben, die Integration des OneDrive-Cloudspeichers wird möglicherweise vertieft und die seit Windows Phone 8.1 für Smartphones verfügbare Sprachassistentin Cortana könnte es auch auf den Desktop schaffen.

Gelistet wird auch eine Office-Version 2015, deren Entwicklung schon weiter fortgeschritten sein könnte. Gleiches gilt für die kürzlich schon geleakte "Gemini"-Oberfläche, mit der die aktuelle Office-Suite unter Windows vollständig touchtauglich gemacht werden soll. (red, derStandard.at, 22.05.2014)

  • Das von Myce veröffentlichte Dokument.
    foto: myce.com

    Das von Myce veröffentlichte Dokument.

Share if you care.