10 Jahre "Singstar": Neues Spiel für PS4 lässt ins Handy singen

22. Mai 2014, 11:10
20 Postings

Generalüberholung zum Jubiläum angekündigt

Das Musikspiel "Singstar" erscheint zum zehnjährigen Geburtstag in einer neuen Version für PlayStation 4. "SingStar: Ultimate Party" umfasst 30 Songs und wird von einer kostenlosen Mobile-App begleitet, die iOS- und Android-Smartphones zu Mikrofonen macht. Damit hat man eine Alternative zu dedizierten Mikros fürs Spiel.

Alte Songs weiterverwenden

Für die PS4-Ausgabe wurde ein neues Design kreiert auf Basis von HTML5, um auch in Zukunft flexibel anpassbar zu sein. Darüber hinaus wurde der Fokus auf Vernetzung gesetzt. Lieblingsmomente könne man direkt aus dem Spiel heraus mit der PSN-Community sowie auf Twitter und Facebook teilen. Punkte-Herausforderungen ermöglichen den Spielern, online mit Freunden aus der PSN-Community zu spielen. Per Kamera lassen sich Performances nicht nur aufzeichnen, sondern auch mit Augmented-Reality-Effekten versehen.

sony
Bild: "Singstar" für PS4

Großes Publikum 

Kompilations werden wie gehabt für PS3 sowohl auf Disc oder als Download erscheinen und sind zwischen den beiden Konsolen übertragbar, wodurch man ein Lied für PS3 nicht nochmal für PS4 erwerben muss. Einzelne Songs kosten 1,39 Euro, Pakete mit fünf Liedern 6,49 Euro.

"Singstar" ist 2004 auf PlayStation 2 gestartet. Seither wurden mehr als 26 Millionen Kompilation-Discs und 25 Millionen Songs online verkauft. "Singstar" für PS4 soll in den kommenden Monaten auf den Markt kommen. (zw, derStandard.at, 22.5.2014)


  • Artikelbild
    foto: sony
Share if you care.