TV-Programm für Donnerstag, 22. Mai

21. Mai 2014, 16:35
2 Postings

Spitzenkandidaten zur EU-Wahl, Scobel: Sex, Macht und Glauben, Misch Maš, Im Brennpunkt: Rumänien – Die Schattenseiten des europäischen Wirtschaftsbooms, Stöckl

19.15 EU-WAHL

Das ganze Interview: Eugen Freund Christoph Takacs im Gespräch mit dem Spitzenkandidaten der SPÖ. Bis 19.50, ORF 3

20.15 EU-WAHL

Wie geht’s, Europa? – Der Wahlcheck Mitri Sirin reist in verschiedene EU-Mitgliedsstaaten und besucht Menschen, die ganz unterschiedliche Erfahrungen mit Europa machen. Diese können sich mit ihren Fragen direkt an die Spitzenkandidaten Markus Ferber (CSU), Rebecca Harms (Grüne), Alexander Graf Lambsdorff (FDP), David McAllister (CDU), Martin Schulz (SPD) und Gabi Zimmer (Linke) wenden. Maybrit Illner moderiert. Bis 22.30, ZDF

20.15 DISKUSSION

Diskussion der Spitzenkandidaten zur EU-Wahl Die Spitzenkandidaten Othmar Karas (ÖVP), Eugen Freund (SPÖ), Harald Vilimsky (FPÖ), Ulrike Lunacek (Die Grünen) und Angelika Mlinar (Neos) diskutieren unter der Leitung von Ingrid Thurnher. Bis 22.00, ORF 2

21.00 MAGAZIN

Scobel: Sex, Macht und Glauben – Die Suche nach Wohlbefinden und Selbstfindung Zu Gast bei Gert Scobel sind Theologe Anton Bucher, Paar- und Sexualtherapeut Ulrich Clement und Psycho- und Sexualtherapeutin Aglaja Valentina Stirn. Bis 22.00, 3sat

21.35 MUSIK

Misch Maš Mit Liedern wie An Angel hatte The Kelly Family Anfang der 1990er-Jahre Erfolg. Nun ist Angelo Kelly auf Solotournee unterwegs durch Europa. Der Vater von vier Kindern über seine Tournee, seine dreijährige Reise im Wohnwagen und autarke Lebensweisen. Bis 22.05, Okto

21.50 MAGAZIN

Im Brennpunkt: Rumänien – Die Schattenseiten des europäischen Wirtschaftsbooms 2004 veränderte der amerikanische Konzern Smithfield Rumäniens Landwirtschaft. Die industrielle Schweinemast des Unternehmens verdrängte neun von zehn lokalen Züchtern vom Markt. Bis 22.20, ORF 3

foto: orf

22.15 DISKUSSION

Talk im Hangar 7: Kriminalität im Netz – Wie gefährlich sind die Angriffe? Bei Imke Köhler diskutieren der lang jährige Geheimdienstoffizier Gert-René Polli, Leopold Löschl („Cybercrime Competence Center“ im Bundeskriminalamt Wien), Arne Schönbohm (Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e. V.), Hacker und Informatiker Peter Kleissner, Kaspersky-Virenjäger Marco Preuss und Rechtswissenschafterin Elisabeth Hödl. Bis 23.25, Servus TV

22.20 DISKUSSION

60 Minuten.Politik: EU-Wahl – Die Analyse der Debatte der Spitzenkandidaten Die Debatte von Othmar Karas (ÖVP), Eugen Freund (SPÖ), Harald Vilimsky (FPÖ), Ulrike Lunacek (Die Grünen) und Angelika Mlinar (Neos) auf ORF 2 analysieren die Chefredakteure und -redakteurinnen Christian Nusser (Heute), Isabelle Daniel (Österreich), Johannes Huber (Vorarlberger Nachrichten), Eva Weissenberger (Kleine Zeitung Kärnten), Georg Wailand (Kronen Zeitung) und Alexandra Föderl-Schmid (Standard). Bis 23.25, ORF 3

22.30 WIRTSCHAFTSMAGAZIN

Eco: Österreich ist Europameister Von den 751 Sitzen im EU-Parlament gehen 18 an Mandatarinnen und Mandatare aus Österreich. Europas Wirtschaft räumt Österreich weit mehr als diese zwei Prozent ein. Viele heimische Unternehmen sind sogar führend in Europa, neun davon werden hier vorgestellt. Bis 23.05, ORF 2

23.05 GESPRÄCH

Stöckl Bei Barbara Stöckl zu Gast: Tierarzt Helmut Pechlaner, Musiker Thomas Andreas Beck, der blinde Extrembergsteiger Andreas Holzer und Kabarettistin Sissi Perlinger. Bis 0.05, ORF 2

foto: orf

23.25 ZUKUNFT

Dialog-Forum: Vision 2050 – Chancen für Österreich Die zentralen Voraussetzungen für eine Spitzenstellung Österreichs in der Zukunft sind Bildung, Innovation, Strukturwandel: Das ist das Ergebnis einer Studie des Instituts für Höhere Studien. Soziologe und Ökonom Jeremy Rifkin diskutiert darüber mit dem Ratsvorsitzenden Hannes Androsch und ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz. Klaus Unterberger moderiert. Bis 0.25, ORF 3 (Andrea Heinz, DER STANDARD, 22.5.2014)

Share if you care.