Zweijährige im Bezirk Scheibbs von Auto niedergestoßen und getötet

20. Mai 2014, 17:23
2 Postings

Unfall bei Hofzufahrt - Erhebungen zur genauen Klärung

Wieselburg - Bei einem Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Wieselburg-Land (Bezirk Scheibbs) ist Dienstagmittag eine Zweijährige getötet worden. Das Mädchen war laut Landespolizeidirektion NÖ von einem Auto niedergestoßen worden. Die Erhebungen zur genauen Klärung der Unfallursache dauerten an.

Nach Polizeiangaben hatte eine 51-Jährige bei einer Hofzufahrt ein Kind aus ihrem Pkw aussteigen lassen. Als die Frau ihre Fahrt fortsetzen wollte, verspürte sie einen Anprall. Die Lenkerin hielt an und bemerkte ein hinter ihrem Auto auf der Straße liegendes Mädchen. Bei der Zweijährigen, die noch an der Unfallstelle starb, handelte es sich laut Polizei um die Tochter einer 28-Jährigen, deren anderes Kind zuvor aus dem Wagen ausgestiegen und von der Mutter abgeholt worden war. (APA, 20.5.2014)

Share if you care.