Wissenskulturen - Technikfolgen - Informatiksommer

20. Mai 2014, 17:25
posten

Wissenskulturen: Sind die Kultur und die Künste Formen des Wissens? Was passiert, wenn der Wissensbegriff in den Kulturwissenschaften inflationär verwendet wird, versucht der Workshop "Grenzenloses Wissen" unter der Leitung von Claus Zittel vom Stuttgart Research Center for Text Studies zu klären. Diskutiert wird am 22. Mai, von 10 bis 18 Uhr, im Internationalen Forschungszentrum Kulturwissenschaften (IFK) in Wien.

Linkwww.ifk.ac.at

Technikfolgen: Das Institut für Technikfolgenabschätzung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften feiert sein 20-jähriges Bestehen am 2. Juni ausgiebig: Zuerst mit einem Festakt, zu dem Renate Mayntz, die Doyenne der deutschen Soziologie, Gründungsdirektorin des Max-Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung in Köln, und Expertin für Technik- und Wissenschaftsentwicklung, sprechen wird. Bis 4. Juni geht dann eine internationale Konferenz zum Thema "Responsible Innovation. Neue Impulse für die Technikfolgenabschätzung?" über die Bühne.

Link: www.oeaw.ac.at/ita

Informatiksommer: Unter dem Motto "Be part of IT" veranstaltet das ICT&S Center der Universität Salzburg in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Salzburg vom 25. August bis 6. September 2014 heuer zum 12. Mal die Ditact Women's IT Summerstudies. Das Kursprogramm, das sich um Informatik in all seinen Facetten dreht, wir ausschließlich von Frauen für Frauen gestaltet. Die Anmeldung ist ab sofort möglich unter

Link: ditact.ac.at

(DER STANDARD, 21.5.2014)

Share if you care.