Luis Enrique neuer Coach in Barcelona

19. Mai 2014, 20:29
178 Postings

Ehemaliger Mittelfeldspieler übernimmt das Ruder bei den Katalanen - Neuer Vertrag für Messi

Barcelona - Der ehemalige spanische Fußball-Nationalspieler Luis Enrique soll den FC Barcelona nach einer Saison ohne Titel wieder in die Erfolgsspur führen. Der entthronte spanische Meister teilte am Montagabend mit, dass der 44-Jährige als Nachfolger von Gerardo Martino einen Zweijahresvertrag bis Juni 2016 erhält.

Enrique hatte in der vergangenen Woche seinen Abschied beim Erstligisten Celta Vigo trotz eines laufenden Vertrags angekündigt und damit bereits die Spekulationen über einen Wechsel nach Barcelona angeheizt. Enrique spielte von 1996 bis zu seinem Karriereende 2004 für die Katalanen. Von 2008 bis 2011 betreute er die B-Mannschaft von Barcelona.

Neuer Vertrag für Messi

Superstar Lionel Messi unterschrieb zudem am Montag seinen neuen Kontrakt bei Barca. Über die Laufzeit des Vertrags wurde nichts bekannt, spekuliert wird aber über eine weitere Zusammenarbeit bis 2019. "Der FC Barcelona möchte bekanntgeben, dass Messi und der Klub diesen Nachmittag einen überarbeiteten Vertrag unterzeichnet haben", hieß es am Montag auf der Barca-Homepage. Das Papier soll mit 24 Millionen Euro - statt wie bisher mit geschätzten 16 Millionen Euro - jährlich dotiert und ab sofort gültig sein.

Außerdem haben die Katalanen die Verpflichtung des deutschen Tormanns Marc-Andre Ter Stegen von Borussia Mönchengladbach offiziell bestätigt. Zudem kehren die verliehen gewesenen Rafa Alcantara (Celta Vigo) und Gerard Deulofeu (Everton) zu Barca zurück. Der 38-jährige Tormann-Oldie José Manuel Pinto erhält hingegen keinen neuen Vertrag mehr. (sid/APA/red 19.05.2014)

  • Zurück im Camp Nou: Luis Enrique.
    foto: apa/epa/staccioli

    Zurück im Camp Nou: Luis Enrique.

Share if you care.