Originale Apple-Logos ersteigerbar 

19. Mai 2014, 14:07
39 Postings

Die zwei Schilder hingen bis 1997 im Hauptquartier in Cupertino und sind bis zu 15.000 Dollar wert 

Fanboys aufgepasst: Zwei Apple-Logos, die einst die Wänder der kalifornischen Konzernzentrale schmückten, sollen Anfang Juni versteigert werden. Das Online-Auktionshaus Bonhams schätzt den Wert der zwei schon etwas zerschlissenen Schilder auf 10.000 – 15.000 Dollar.

Bis 1997 im Einsatz

Die Stücke gehören einem Langzeitmitarbeiter des IT-Konzerns, der sie 1997 erhielt. Damals wurde das Logo zugunsten einer einfarbigen Version überarbeitet, die bis heute im Einsatz ist. Apple-Mitgründer Steve Jobs hatte ursprünglich, so Bonhams, auf ein farbenprächtiges Logo bestanden, um den Konzern "menschlicher" zu machen. (fsc, derStandard.at, 19.5.2014)

Links:

Apple

Bonhams

  • Die zwei Schilder wechseln Anfang Juni den Besitzer
    foto: screenshot/bonhams

    Die zwei Schilder wechseln Anfang Juni den Besitzer

Share if you care.