Atelier-Besuch bei Esther Stocker

19. Mai 2014, 13:35
posten

Am 20. Mai gibt es Gelegenheit, die Arbeit der Künstlerin in deren Atelier näher kennen zu lernen

Nach dem Vorbild klassischer Salonkultur sollen Künstler und Kunstfreunde im Rahmen des Atelierzyklus von Karin Kirste und Thomas Lugmair zusammengebracht werden. Der nächste Abend dieser Veranstaltungsreihe am  Dienstag, 20. Mai, ist den Bildern und Installationen der Künstlerin Esther Stocker gewidmet.

Interessierte können Stockers Arbeit im Atelier der Künstlerin näher kennenlernen, für den passenden kulinarischen Rahmen sorgt Silke Sztatecsny. Da die Teilnahme auf einen kleinen Personenkreis beschränkt wird, ist eine Anmeldung per Email erforderlich. Weitere Veranstaltungen sind mit Martin Brausewetter (16.9.), Karin Pliem (21.10.) und Hannes Mlenek (25.11.) geplant. (red, derStandard.at, 19.5.2014)

Atelierzyklus Esther Stocker

Dienstag, 20. Mai, 19 bis 22 Uhr

  • Esther Stocker, Ohne Titel, 2013, Papier, Lack, ca. 45 x 40 x 30 cm
    foto: krobath wien / berlin

    Esther Stocker, Ohne Titel, 2013, Papier, Lack, ca. 45 x 40 x 30 cm

Share if you care.