Verdächtiger bot Teile von 291 gestohlenen Autos im Netz an

19. Mai 2014, 08:57
4 Postings

Wien/Berlin - Ein Mann hat über eine Internetplattform mehrere hundert Motoren und Getriebe von gestohlenen Fahrzeugen angeboten. Ermittler der Soko Kfz haben den Verdächtigen ausgeforscht und die Autoteile sichergestellt. Insgesamt wurden so 291 Pkw-Diebstähle geklärt, berichtete das Innenministerium am Montag. Details dazu sollten am Vormittag in einer Pressekonferenz bekannt gegeben werden. (APA)

Share if you care.