Valery Tscheplanowa bekommt Alfred-Kerr-Darstellerpreis

19. Mai 2014, 07:46
posten

Auszeichnung für beste Leistung eines jungen Schauspielers ist mit 5.000 Euro dotiert 

Berlin - Die Schauspielerin Valery Tscheplanowa ist zum Abschluss des 51. Theatertreffens deutschsprachiger Bühnen mit dem Alfred-Kerr-Darstellerpreis ausgezeichnet worden. Die 1980 in Russland geborene Tscheplanowa wurde von der diesjährigen Kerr-Preis-Jurorin, der Schauspielerin Edith Clever, aus dem Kreis der zum Berliner Theatertreffen eingeladenen Künstler ausgewählt.

Der Kerr-Preis für die beste Leistung eines jungen Schauspielers ist mit 5.000 Euro dotiert. Tscheplanowa wurde mit der Auszeichnung am Sonntag für ihre Rolle der Njurka in der Aufführung "Zement" des Münchner Residenztheaters geehrt. (APA, 19.5.2014)

Share if you care.