Browser-Ranking: Chrome dominiert, Firefox und IE verlieren 

    17. Mai 2014, 14:03
    128 Postings

    Sharing-Plattform hat Browser-Nutzung analysiert - Chrome an erster Stelle vor Safari und IE

    Bei einem Browser-Ranking einer Sharing-Plattform gibt es bei der Verbreitung bis auf zwei Verlierer über einen Zeitraum von acht Monaten kaum Veränderungen. Googles Chrome dominiert weiterhin in der mobilen und Desktop-Version, einen deutlichen Verlust kann nur Firefox beklagen. Mozillas Browser sackte bei einem Ranking der Plattform Shareaholic vom zweiten auf den vierten Platz ab.

    250 Millionen User und 200.000 Publisher

    Shareaholic greift bei der Auswertung auf insgesamt 250 Millionen User zurück, die auf ein Netzwerk von 200.000 Publishern zugreifen. Bei den Daten wurde bemessen, wie oft eine analysierte Seite vom jeweiligen Browser angesteuert wurde.

    Mobile Browser in Ranking enthalten

    Bei dem Ranking der Plattform wurde außerdem die Verbreitung der mobilen Browser berechnet, hier ist beim Stock Android- und mobilem Safari-Browser ebenso ein Wachstum zu erkennen. Zusammen legen beide in acht Monaten um mehr als neun Prozent zu.

    Internet Explorer verliert auch

    Ein weiterer Verlierer des Rankings ist der Internet Explorer von Microsoft. Dieser musste in der erfassten Zeitspanne (September 2013 bis April 2014) einen Verlust von 3,13 Prozent hinnehmen. Bei Mozilla sind es insgesamt 4,66 Prozent.

    Kaum Veränderung bei Opera

    Der mobile Browser von Opera konnte ebenso eine Steigerung bei der Verbreitung erfahren, bei der Desktop-Version ist jedoch ein Minus bei den Nutzerzahlen zu verzeichnen, weshalb sich hier nur wenig geändert hat.

    Ranking

    An erster Stelle des Rankings steht übrigens Chrome, Apples Safari kommt auf den zweiten Rang und der Internet Explorer kann Mozillas Firefox knapp verdrängen und rangiert dadurch am dritten Platz. (red, derStandard.at, 17.05.2014)

    • Die Veränderung in einer Übersicht.
      shareaholic

      Die Veränderung in einer Übersicht.

    • Chrome dominiert, dahinter Safari und Internet Explorer.
      shareaholic

      Chrome dominiert, dahinter Safari und Internet Explorer.

    Share if you care.