Rollenbilder und der Wandel der Gesellschaft 

Gewinnspiel26. März 2014, 10:53
posten

Wienerin Summit 2014: Der diesjährige Frauengipfel fragt, wie sich Geschlechterrollen auf den Wandel der Gesellschaft auswirken  

Bereits zum vierten Mal findet heuer der Wienerin Summit statt, ein internationaler Frauengipfel, der sich jedes Jahr einem anderen geschlechterspezifischen Thema zuwendet. Heuer werden sich die ExpertInnen aus den unterschiedlichsten Bereichen Rollenbildern zuwenden und diskutieren, wie diese oftmals starren Vorstellungen auf unser tagtägliches Leben einwirken. Wie manifestieren sich Rollenbilder im Beruf? Ist es überhaupt wünschenswert, dass unterschiedliche Vorstellungen von Geschlecht überwunden werden? Oder: Wie geht das eigene Umfeld mit Rollenbildern um?

Expertise und Frauen aus der Praxis

Neben der deutschen Filmproduzentin Regina Ziegler und dem Autor Christian Seidl sprechen zahlreiche weitere Expertinnen und Experten (z.B. Markus Hengstschläger, Vorstand des Instituts für Medizinische Genetik an der Medizinischen Universität Wien) sowie Frauen aus der Praxis (z.B. Susanne Blumenthal, deutsche Dirigentin) beim Frauengipfel über ihr Verständnis von Rollenbildern. Schirmherrin des vierten Wienerin Summit ist Frauenministerin Gabriel Heinisch Hosek. (red, dieStandard.at, 25.3.2014)

dieStandard.at verlost 5 x 2 Karten für die Veranstaltung am 9. April 2014. 

Zum Programm

Zeit: 9. April 2014, 9 - 16 Uhr
Ort: Haus der Industrie, Schwarzenbergplatz 4, 1031 Wien

>>> Zur Verlosung

  • Artikelbild
    foto: wiener summit 2014
Share if you care.