Armin Wolf zum Niederknien

17. Mai 2005, 20:46
64 Postings
foto: orf/ali schafler
Bild 1 von 3

Es wurde an dieser Stelle schon einmal darauf hingewiesen, dass sich die Präsentatoren der "ZiB 2", allen voran Armin Wolf, durch eine gewisse Kaltschnäuzigkeit auszeichnen, die für die Gebühren-und Quotentierchen zu Hause höchst erfrischend wirkt. Am Mittwochabend war es wieder einmal so weit. Nachdem sein Studiogast Wilhelm Molterer, anstatt eine konkrete Frage zu beantworten, wie auf Autopilot die "Verdienste der Regierung" heruntergebetet hatte, unterbrach ihn Wolf.

Share if you care.