Vor zehn Jahren ging der rote Riese unter

18. April 2005, 13:03
100 Postings
Bild 1 von 9

Vor zehn Jahren am 31. März 1995 musste das rote Flaggschiff Konsum den Ausgleich anmelden und ging damit als größte Pleite der Zweiten Republik in die österreichische Wirtschaftsgeschichte ein. Rund 17.000 Mitarbeiter in 23 Konsum-Firmen waren von der Pleite betroffen, der Schuldenberg erreichte die Rekordhöhe von knapp 26 Mrd. S (1,89 Mrd. Euro). Mehrere tausend Gläubiger bangten um ihr Geld.

Share if you care.