USA: Durchschnitts-Familien werden beobachtet

8. März 2006, 21:08
3 Postings

Affen hautnah, die Papiere James Madisons und tierischer Nachwuchs

Bild 1 von 19

Gemessen

US-ForscherInnen haben zum ersten Mal Licht von einem Planeten bei einem fremden Stern gemessen. Mit dem Spitzer-Weltraumteleskop konnte das Team Infrarotlicht vom Riesenplaneten HD 209458b empfangen. Solche Beobachtungen könnten Zusammensetzung und Struktur der Atmosphäre so genannter Exoplaneten enthüllen.

Weiterlesen: Erstmals Licht vom Planeten eines anderen Sterns gemessen

Share if you care.