"O heavens, brother kills brother!"

29. März 2005, 14:07
posten

Erste Produktion der Musikwerkstatt Wien 2005 ist israelischer Komponistin Tsippi Fleischer gewidmet

Die erste Produktion der Musikwerkstatt Wien im Jahre 2005 ist der israelischen Komponistin Tsippi Fleischer und ihrer Oper "Cain and Abel" gewidmet.

Tsippi Fleischer, die zu den wichtigsten Komponistinnen Israels zählt, wurde 1946 als Tochter polnischer Emigranten in Haifa geboren und wuchs in einer jüdisch-arabischen Umgebung auf. Diese kulturelle Vielfalt ihres Heimatlandes ist die Grundlage ihres Schaffens. Ihr Werk ist in der israelischen Musik einzigartig. Die Zuhörenden werden von Klang- und Phantasiewelten mitgerissen. Unkonventionelle Zusammensetzungen verschiedenster Stilelemente sowohl der westlichen, als auch der arabischen Musiktradition sind ein integraler Teil jeden Werkes. Kultur und Geschichte des Mittelmeerraumes und ein persönlich-weibliches Siegel sind charakteristisch in ihrem Werkschaffen und haben ihr zu internationaler Anerkennung verholfen.

CAIN AND ABEL
Musiktheater von Tsippi Fleischer
Libretto: Yossefa Even-Shoshan
Uraufführung: Tel Aviv 2002

im Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien Lehargasse 4-6, 1060 Wien
Premiere: 6. April 2005
Vorstellungen: 10., 12., 13. und 15. April 2005, jeweils 20.00 Uhr

Karten zu 25,-- Euro
Ö1Club/Kurier Club 20,-- Euro
unter Tel: +43+1+889 1996 oder 0676-522 3668
oder Mail. (red)

Link
Musikwerkstatt Wien
Speisingerstrasse 149/1
A-1230 Wien
  • "O heavens, brother kills brother! Stranger kills stranger!"
    einladung
    "O heavens, brother kills brother! Stranger kills stranger!"
Share if you care.