Die Wahrheit ist da draußen!

30. Mai 2005, 15:57
97 Postings
Bild 1 von 8

Alufolie & Super-8

Seit den 50er Jahren plagen sich UFO-Fans und Scherzkekse damit ab, UFOs (unidentifizierte FlugObjekte) auf Low-Cost Fotoapparaten, Super-8 Filmen oder verwackelten Heimvideos abzulichten. Oft reichten ein wenig Alufolie, eine Angelleine und eine Wegwerfkamera, um mit der UFO-Sichtung zumindest in die lokalen Medien zu gelangen. Mit der kontinuierlichen Verbesserung der Technik brachen aber auch schwierige Zeiten für die Ufologen an.

Share if you care.