dm im Februar vorne

20. April 2005, 16:52
posten

Pit-Plakatanalyse: "active beauty Vorteilswelt" mit bester Plakatperformance - Kampagne von Young & Rubicam

dm konnte sich im Februar mit dem 24Bg- Plakat "active beauty Vorteilswelt" für den ersten Platz im PIT-Ranking qualifizieren.

"Die 14-Tages-Plakatierung erweist sich einmal mehr auch speziell im Handelsbereich als richtige Entscheidung. Das aktuelle dm-Plakat wurde österreichweit als 14-Tages-Kampagne plakatiert und erreichte ein hervorragendes Gesamtergebnis", so Markus Schuster, Geschäftsführer der Aussenwerbung.

Mit einem Recall von 43 Prozent, einem Impact-Wert von 37 Prozent und einer Recognition von 63 Prozent liegt das dm-Plakat in allen Parametern deutlich über dem Testreihendurchschnitt. Hier erreichte der Recall 25 Prozent, die Erinnerung an richtige Bild-oder Textelemente (Impact) 20 Prozent und die Recognition (Wiedererkennung nach Fotovorlage) 41 Prozent. Besonders erfolgreich hat das Plakat in der Kernzielgruppe der Frauen abgeschnitten: hier stieg der Recall auf 51 Prozent, der Impact auf 44 Prozent, die Recognition erreichte 72 Prozent. Die Konzeption der Kampagne kommt von Young & Rubicam. (red)

  • Artikelbild
    foto: aussenwerbung
Share if you care.