"Mehr Möglichkeiten mit MasterCard"

29. März 2005, 14:23
1 Posting

Demner, Merlicek & Bergmann mit neuer Kampagne für Europay Austria

Aus dem Pitch um die vier Europay-Austria-Etats konnte die betreuende Agentur Demner, Merlicek & Bergmann ein weiteres Mal als Sieger hervorgehen. Und zwar mit einem neuen Konzept, so auch für den langjährigen Etat-MasterCard.

Das beginnt schon mit dem Start: bis zum 28. März kündigen kurze Trailer die Premiere des neuen TV-Spots um eine Ehefrau an, die ihren Mann in einer zweideutigen Situation erwischt.

Europay-Chef Peter Neubauer: "Der Film erzählt mit den Mitteln des Kinos eine filmreife Geschichte oder vielmehr deren drei. Das illustriert der 40-Sekünder auf originelle Weise und mit neuem Claim: 'Mehr Möglichkeiten mit MasterCard'. Denn die MasterCard bietet dem selbstbewussten Kunden von heute auch in den widrigsten Situationen seines Lebens mehrere Optionen und wird damit zum Symbol für ein selbstbestimmtes Leben." (red)

Credits

Auftraggeber: Europay Austria | Geschäftsleitung: Peter Neubauer | Marketingleitung: Andrea Stoiber | Werbeleitung: Brunhild Gabriel | Agentur: Demner, Merlicek & Bergmann | Geschäftsleitung: Mariusz Jan Demner | Konzept: Gerda Schebesta, Alistair Thompson | Creativ Director: Gerda Schebesta | Art Director: Bernhard Grafl | Text: Alistair Thompson | Grafik: Roman Steiner | Etatdirector: Andrea Dohnal | Kundenberatung: Petra Prendinger | TV-Producer: Maresi McNab

  • Artikelbild
    foto: demner, merlicek & bergmann
Share if you care.