55 kostenlose und legale Songs bei iTunes

28. April 2005, 19:48
6 Postings

Kurze Lieder kosten nichts, Software hilft beim unterbrechungsfreien Abspielen der Playlists

Wer bei Apples Musicshop iTunes Lieder herunterladet, wird im Gegensatz zu unterschiedlichen Filesharing-Netzen zur Kasse gebeten.

30 Sekunden

Allerdings erlaubt Apple das Probehören von Liedern, die ersten 30 Sekunden sind dann kostenlos. Diese Tatsache kann dazu ausgenützt werden, kostenlose Playlists zu erstellen – aus Liedern, die alle nicht länger als 30 Sekunden dauern.

The $55 Playlist"

Ein Beispiel dafür ist etwa die "The $55 Playlist", (dieser Link startet iTunes und führt zur Playlist) sie enthält Songs bekannter Künstler wie The Beastie Boys, Elton John, Public Enemy, Monty Python, The Ataris, NOFX, Violent Femmes, No Doubt etc. Die ausgewählten Lieder dieser Künstler sind alle kürzer als 30 Sekunden und können somit vollständig angehört werden.

Einzelne Lieder

Einziges Problem bei diesen kostenlosen Playlists: Die iTunes Software spielt nur einzelne Songs und stoppt dann die Wiedergabe. Um das nächste Lied zu hören, müssen daher die User immer eigenhändig das nächst Lied anklicken.

Abhilfe

Das muss aber nicht so sein, Abhilfe schaffen die Programme iTunes Music Store Player (Apple) oder iTMS-4-ALL (Windows). Mit diesen Programmen laufen die Playlists ohne Unterbrechung, mit iTMS-4-ALL ist es möglich, den iTunes Music Store zu durchsuchen und die Previews auch herunterzuladen. (red)

  • In der Kürze liegt die Würze: Lieder, die nicht länger als 30 Sekunden dauern, sind bei iTunes gratis.
    screenshot

    In der Kürze liegt die Würze: Lieder, die nicht länger als 30 Sekunden dauern, sind bei iTunes gratis.

Share if you care.