Auf die Mischung kommt es an

13. Juli 2006, 17:16
1 Posting

Der Pariser Wohnstil ist mehr als bloßes Einrichten: Räumliche Inszenierung nach dem l'art de livre

Denkt man an Paris, tun sich Assoziationen auf: eine Weltstadt, die Stadt der Liebe, der Mode, der Kulturschätze, der Architektur, der Designs; eine hervorragende Verbindung mit Ideen, Kreation und Inszenierung derselben. Aber vor allem fällt diese spezifische sinnliche Saloppheit ein, welche - möglicherweise nur rein oberflächlich - den Lebensstil widerspiegelt: die l'art de livre!

Und diese Lebenskunst findet sich im Pariser Wohnstil wieder, den es vom französischen im Allgemeinen zu differenzieren gilt. Es geht nicht einfach um das Gestalten von Räumen, sondern vielmehr um Szenerie. Um das In-Szene-Setzen "schöner" Objekte, wobei das Attribut "schön" alles umfassen kann - klassisch wertvolle Gegenstände aus dem Antiquitätengeschäft, welche an das ausgeprägte Traditionsbewusstsein der Pariser / Innen knüpfen, genauso wie Dinge ohne materiellen Wert, die vom Trödler oder Flohmarkt stammen. Eines steht jedoch dabei immer im Vordergrund: die Liebe der Eigentümer / Innen, also eine subjektive Beziehung zu den Objekten, die über das reine Motiv der Dekoration hinausgeht.

Das Wesentlichste am Pariser Wohnstil speist sich aus einer Art Elektizismus; genau jener schafft auch das gewisse Flair: das Sammeln von Lampen, Vasen, Bildern, Spiegeln, Skulpuren etc. wird zum Zentrum eines individuellen Kults gemacht. "Die geliebten Objects trouvés werden so in die Umgebung integriert, dass sie selbst zum Kunstwerk werden, gleichsamt kraft der Tatsache, dass ihr Eigentümer sie entdeckt und dazu erklärt hat", schreibt der Autor Herbert Ypma.

Auf die Mischung kommt es also an und maßgeblich darauf - das wusste schon der Duc des Choiseul vor zweihundert Jahren - dass es in den dekorativen Künsten keine Regeln gibt. Oder, wie es Dominique Vellay ausdrückt: "Ich fände es furchtbar, von Dingen umgeben zu sein, die alle zueinander passen". (dabu)

Herbert Ypma:
Paris - l'art de livre
Die Welt des Designs
Knesebeck
ISBN: 3896600192
Euro 9,94
  • Artikelbild
    foto: buchcover/knesebeck
Share if you care.