Medienbehörde will Mitte Mai Plattform für Digital-TV ausschreiben

17. Mai 2005, 20:42
posten

Binnen eines Jahres sollen es 60 Prozent der Bevölkerung empfangen können

Die Medienbehörde will Mitte Mai die Plattform für Digital-TV über Hausantenne ausschreiben. Binnen eines Jahres sollen es 60 Prozent der Bevölkerung empfangen können. Das passt auf die ORF-Sendertochter. Beteiligungskandidaten: Raiffeisen (Sat.1), Bawag (ATV+) und Volksbank. (red/DER STANDARD; Printausgabe, 19./20.3.2005)
Share if you care.