Google goes Open Source

25. April 2005, 10:56
6 Postings

Neues Portal Google Code ins Leben gerufen - Zusammenarbeit mit Sourceforge - Vier Entwicklertools veröffentlicht

Mit einem neuen Portal will Google künftig die Entwicklung von Open Source Software unterstützen: Auf Google Code sollen künftig zahlreiche Projekte von Google EntwicklerInnen unter einer freien Lizenz veröffentlicht werden, zusätzlich soll auf interessante Open Source-Projekte rund um Suchmaschinentechnologie aufmerksam gemacht werden.

Downloads

Zum Launch der Seite hat Google vier Entwicklertools zum Download bereitgestellt, in Zukunft sollen allerdings noch wesentlich mehr folgen, es gebe eine lange Liste von Projekten, die freigegeben werden sollen, heißt im FAQ von Google Code. Für die Verwaltung des Codes hat man aber keine eigene Plattform ins Leben gerufen, sondern setzt auf SourceForge. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.