Samsung bringt neue MP3-Player

30. März 2005, 10:49
8 Postings
foto: samsung
Bild 1 von 5

Mehrere neue MP3-Player

hat der Elektrokonzern Samsung vorgestellt. Das Modell Samsung YH-925 (Bild) unterstützt die Dateiformate MP3, WMA und Ogg Vorbis. Der TFT-LC-Bildschirm mit 260.000 Farben gibt zudem die im JPEG-Format gespeicherten Bilder wieder. Der 20-GB-Speicher fasst mehr als 300 Stunden Musik. Ein Lithium-Ionen Akku sorgt für rund neun Stunden Betriebszeit, so Samsung. Zusätzlich findet sich ein eingebauter FM-Tuner sowie ein Aufnahmegerät, das die Daten direkt im MP3-Format aufnimmt. Der YH-925 kann auch als USB-Host genutzt werden und ermöglicht über diese Schnittstelle den schnellen Datenaustausch mit anderen digitalen Geräten. Bei einem Gewicht von rund 200 Gramm misst der Player 65,1 x 106,8 x 16,6 mm. Der YH-925, der als erstes Gerät der neuen Familie von Samsungs multimedialen Audio-Foto-Playern vorgestellt wird, ist voraussichtlich im ersten Quartal 2005 zu einem Preis von 399 Euro erhältlich.

Share if you care.