Künstler für Kinder in Whaturegama

20. März 2005, 20:35
posten

Benefizauktion zugunsten der "one world foundation" - Wiederaufbau von Schulhäusern in Sri Lanka, die vom Tsunami zerstört wurden

Wien - In Whaturegama (Sri Lanka) hat die von Kathrin Messner und Joseph Ortner (museum in progress) gegründete Stiftung One World Foundation vor zehn Jahren Schulhäuser gebaut und ein Gästehaus errichtet. Ermöglicht und finanziert wurde der Schulbetrieb durch die Einnahmen des Gästehauses mit angeschlossenem Ayurveda-Zentrum. Durch den Tsunami wurden diese Einrichtungen schwer getroffen.

Für den Wiederaufbau werden entsprechende finanzielle Mittel benötigt. Die Künstlerin Eva Schlegel, die Galeristin Ursula Krinzinger und Isabella Klausnitzer laden daher zu einer Benefizauktion mit Unterstützung des Dorotheums: 98 Arbeiten international renommierter Künstler gelangen heute ab 18 Uhr in der Galerie Krinzinger zur Auktion durch Matthew Hagerty vom Dorotheum.

Die Bandbreite der Künstler reicht von Vito Acconci und Siegfried Anzinger über Günther Brus, Franz Graf, Peter Fischli/David Weiss, Martin Kippenberger bis Manfred Wakolbinger und Otto Zitko. Die Werke können auf der Webpage des Wiener Dorotheum vorbesichtigt werden. Die Rufpreise der Werke sind mit 50 Prozent der jeweiligen Werte angesetzt. Den Charity-Abend moderiert Andrea Schurian. (mm/DER STANDARD, Printausgabe, 17.03.2005)

  • Eva Schlegel, "Ohne Titel", 2001, Lambda-Print (3/5), 1800 €.
    foto: dorotheum

    Eva Schlegel, "Ohne Titel", 2001, Lambda-Print (3/5), 1800 €.

  • Marina Abramovic, "Spirit Cooking Recipe", 1997, Siebdruck (7/12), 7000 €
    foto: dorotheum

    Marina Abramovic, "Spirit Cooking Recipe", 1997, Siebdruck (7/12), 7000 €

Share if you care.