Wettbewerb "Linux on POWER 2005" gestartet

25. März 2005, 13:11
posten

IBM sucht nach Anwendungen für den PowerPC und verlost Segways und Apples

IBM hat den Open-Source-Wettbewerb "Linux on POWER 2005" gestartet. Auch in diesem Jahr will der Computerkonzern Entwickler ermutigen, Applikationen für PowerPC zu entwickeln.

Weltweit ausgeschrieben

Der Wettbewerb wurde heuer erstmals weltweit ausgeschrieben und bietet einige tolle Preise: so etwa Segway-Roller, Apple-PowerMac-G5-Systeme und Geldpreise. Programmierer, die neue Programme speziell für Linux auf der PPC-Architektur entwickeln, oder ausgewählten Anwendungen darauf portieren, können gewinnen. Eine Registrierung zum Wettbewerb ist ab sofort möglich, die fertigen Werke müssen bis Mitte Juli eingereicht werden.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.