Im Wortlaut: Stellungnahme von Nurten Yilmaz

14. März 2005, 15:49
24 Postings

Die Integrationssprecherin der SPÖ: "Der intellektueller Höhenflug des Herrn Hahn, katapultiert ihn direkt neben H.C. Strache"

"Ich darf mich auf die am Montag in der Onlineausgabe des Standard publizierten Aussagen des Herrn Gio Hahn, ÖVP Spitzenkandidat und Vorsitzender der ÖVP-Wien, in meiner folgenden Stellungnahme beziehen.

Tatsächlich markiert die jüngste Plakatkampagne der FPÖ-Wien und ihres vormals Vize-Parteichefs der Bundes-FP H.C. Strache, einen weiteren traurigen Höhepunkt der menschenverachtenden Schmutzkampagne der Wiener FPÖ. 'Nichts Neues aus dem Gulli', mag manche/r politischer BeobachterIn sagen. Jedoch nicht so Gio Hahn. Er bietet der FP Hilfestellung in der Verifikation ihrer Aussagen: "Ich schau mir mal das an und fahre selber nach Istanbul. Ich vermute aber, dass mein Eindruck bestätigt wird, dass die FPÖ Istanbul ist, nämlich ein einziger Basar."

Die Frage weshalb Herr Hahn denn nach Istanbul fahren müsse, um diesen Unsinn zu entlarven ist hier nur zweitrangig. Viel interessanter ist die Bemerkung, "dass die FPÖ Istanbul ist, nämlich ein einziger Basar". So, so, so: Der intellektuelle Höhenflug des Herrn Hahn, katapultiert ihn direkt neben H.C. Strache auf die Ränge der politischen Kleingeldkassierer. Istanbul, ein einziger Basar. Niemand hätte klarer den vorurteilsbehafteten Kleingeist der ÖVP-Wien charakterisieren können als Hahn selbst. 'Schimpf und Schande', mag manche/r politischer BeobachterIn sagen. Prost Mahlzeit! ist wohl passdender."

  • Nurten Yilmaz ist Integrationssprecherin der SPÖ Wien
    foto: spoe ottakring

    Nurten Yilmaz ist Integrationssprecherin der SPÖ Wien

Share if you care.