Gallup-Test: Werbewirkung ist möglich

23. Februar 2006, 22:25
5 Postings

Lotto-Spot "Schaukelstuhl" führt Rangliste 2004 an - Vor BA-CA und Eskimo Cornetto - Die Top Ten als Ansichtssachen

480 Werbefilme des Jahres 2004 unterzogen die Agenturen dem (kostenpflichtigen) Impacttest von Gallup. Der ergab: Der Lotto-Spot "Schaukelstuhl" von Lowe GGK zeigte größte Wirkung.

Platz zwei geht an Jung von Matt mit einem Kreditspot für die BA-CA, gefolgt von "Love Potion" von McCann-Erickson für Eskimo Cornetto.

Seit 20 Jahren erhebt Gallup für die Werbewissenschaftliche Gesellschaft. Erster Sieger 1985: "Käpt’n Iglu". (fid/DER STANDARD, Printausgabe, 9.3.2005)

Die Sieger der 20 Jahre Gallup Top Ten

  • 1985: Iglo Fischstäbchen "Kät'n Iglo Heimkehr" (Lintas Worldwide Wien)

  • 1986: bauMax-x "Werkzeug" (McCann)

  • 1987: Pepsi Cola (GGK)

  • 1988: Mazda Baby (Demner, Merlicek)

  • 1989: Whiskas für Katzenkinder (DMB&B)

  • 1990: Red Bull "Vater" (Kastner & Partner)

  • 1991: Lauda Air "Gatwick" (Hannes Rausch/Ogilvy & Mather)

  • 1992: kika "Lieferwagen" (GGK)

  • 1993: Toyota Corolla (BMZ/Düsseldorf)

  • 1994: Almdudler (Czerny, Celand, Plakolm)

  • 1995: Meinl Kaffee "Otto Schenk" (Schretter & Comp.)

  • 1996: Café Hag (Young & Rubicam)

  • 1997: Eurocard (Demner, Merlicek & Bergmann)

  • 1998: Milka "Schmunzelhase" (Young & Rubicam)

  • 1999: MasterCard "Ottfried Fischer" (Demner, Merlicek & Bergmann)

  • 2000: Humanic (Konzett)

  • 2001: UFH "Kühlschrankentsorgung" (Unique)

  • 2002: Bank Austria Creditanstalt "Würstelstand" (Jung von Matt/Donau)

  • 2003: Iglo "Aromatherapie" (McCann-Erickson)

  • 2004: Lotto "Schaukelstuhl" (Lowe GGK)
  • Share if you care.