"Die Super Nannys" kommen

23. März 2005, 20:00
10 Postings

Sabine Edinger und Sandra Velasquez bieten Unterstützung in Erziehungsfragen

ATVplus startet am 23. März um 21.15 Uhr ein neues Beratungsformat und bietet Eltern und Kindern Unterstützung in Erziehungsfragen. Sabine Edinger und Sandra Velasquez beweisen jeden Mittwoch in "Die Super Nannys", dass jedes Kind erziehbar ist, wenn man es richtig macht. Sie bieten betroffenen Familien eine fundierte Analyse zum jeweiligen Problem, besprechen die Erziehungssituation und geben individuelle pädagogische Beratung.

In jeder Folge zieht eine Nanny für eine Woche zu einer Familie, die Probleme mit ihren Kindern hat. Gemeinsam mit Kindern und Eltern sucht sie nach Ursachen der Sorgen. Die "Super Nanny" erarbeitet individuelle Lösungen und trainiert diese dann mit den Betroffenen. Anschließend hat die Familie Zeit, die Tipps alleine umzusetzen. Die Nanny kehrt danach zur Familie zurück und begutachtet das Ergebnis der Hilfe und zieht gemeinsam mit den Betroffenen ein Fazit.

"Die Super Nannys" ist eine Adaption des britischen Originalformats "Supernanny", das bei Channel4 Erfolge feierte. Lizenznehmer ist die Produktionsfirma Tresor TV, die das Format für ATVplus (und auch "Die Super Nanny" bei RTL) produziert. (red)

  • Sabine Edinger und Sandra Velasquez sind die "Super Nannys".
    foto: atvplus

    Sabine Edinger und Sandra Velasquez sind die "Super Nannys".

Share if you care.