Prinz Charles legte nach 24 Jahren seinen Ehering ab

5. April 2005, 09:28
posten

Am Tag nach Bekanntgabe der Verlobung mit Camilla - Nach Unfalltod von Diana steckte er Ring wieder an

Nach 24 Jahren hat Prinz Charles (56) den Ehering abgelegt, den er von Prinzessin Diana bekommen hatte. Die "Daily Mail" und andere britische Zeitungen berichteten am Dienstag, er habe sich wohl am Tag nach der Bekanntgabe seiner Verlobung mit Camilla Parker Bowles (57) von dem Ring getrennt.

Zwar hatte er ihn schon nach seiner Scheidung von Diana 1996 eine Zeit lang nicht mehr getragen. Doch nach ihrem Unfalltod ein Jahr später steckte er ihn sich wieder an. Auch Camilla habe ihren alten Trauring kurz nach der Verlobung mit Charles abgestreift, berichtete der "Daily Mirror". Sie war von 1973 bis 1995 mit dem Offizier Andrew Parker Bowles verheiratet. (APA/dpa)

  • Artikelbild
    foto: rick rycroft
Share if you care.