Kosmos feiert 5. Geburtstag

7. März 2005, 16:19
posten

Doppelfeier: Frauentag und Kosmos: Lesung bekannter Autorinnen aus ihren neuesten Texten - im KosmosTheater in Wien

Eine Lesung der Autorinnen Susanne Hochreiter, Helga Pankratz, Karin Rick und Marlen Schachinger aus neuesten Texten im Rahmen des Geburtstagsfestes fünf Jahre KosmosTheater.

Susanne Hochreiter

geb. 1970, bislang eher als Autorin diverser Essays (unter anderem Mitarbeiterin bei [sic!]) und als Assistentin am Institut für Germanistik der Universität Wien bekannt, hier jedoch mit erzählenden Texten. Anthologiebeitrag in "C/O Coming Out" (Milena, Wien 2004). Sie liest die noch unveröffentlichte Kurzgeschichte "Abends - Im Unterwegs-Sein". Denn es geht um viel. Mindestens das Leben. Ein Miteinander? Was heißt das denn auch schon. Eine Zimtschnecke, Kaffee und Beatles ...

Helga Pankratz

geb. 1959, freie Autorin. Mitglied des IDI (Internationales Dialektinstitut) und des ÖDA (Österreichische DialektautorInnen und Archive). Veröffentlichte Lyrik, Essays, Erzählungen, Glossen und Kommentare (Lambda Nachrichten: Aus lesbischer Sicht; diese erschienen gesammelt unter gleichem Titel im Milena Verlag (2002). Seit 1998 erscheint zehnmal jährlich ihr aphoristisch gehaltener innenpolitischer Kürzest-Kommentar "plus.minus" im Monatsmagazin an.schläge. Zuletzt erschienene Werke: "Long Distance". (1995 im Wiener Frauenverlag), "und Amore?" (Ezählungen,1998, Milena Verlag Wien); Anthologiebeiträge u. a. in: "C/O Coming Out" (Milena Verlag, 2004), "Sappho küßt die Sterne" (Querverlag, Berlin 2004) ... bis sie gehen. Vier Jahre Widerstandslesungen (Sisyphus Verlag, Klagenfurt 2004) Übersetzungen ihrer Werke ins Slowenische; weiters Beiträge in in- und ausländischen Zeitschriften wie Literatur und Kritik, Sterz, Schreibkraft, Podium, Homologie (Amsterdam), Liesebuch (Aurich/BRD), Ihrsinn (Bochum), Frau ohne Herz (Zürich), Lesbo (Ljubljana) etc. Sie liest Glossen aus lesbischer Sicht und überwiegend unveröffentlichte Lyrik sowie Kabarett-Texte.

Karin Rick

geb. 1955, absolvierte ein Dolmetschstudium (Französisch, Englisch) an der Universität Wien, studierte Publizistik und Kunstgeschichte und war Lehrbeauftragte an der Universität Nancy. Seit 1993 arbeitet sie in der Kulturabteilung der Stadt Wien. Zuletzt erschien ihr Roman "Furien in Ferien" (Querverlag 2004). Homepage Karin Rick.

Marlen Schachinger

geb. 1970, Studium der Komparatistik, Germanistik, und Französisch, Fortbildungen im Bereich Kulturmanagement. Seit 1999 freiberufliche Autorin. Zahlreiche Publikationen in Zeitschriften und Anthologien; Literaturpreise und Stipendien. "Morgen, vielleicht" (Roman). Zuletzt erschien der Kurzgeschichten-Band "Störung" (edition pangloss 2004). Sie liest aus dem noch unveröffentlichten Roman-Manuskript "Nur du. Allein". Homepage Marlen Schachinger. (red)

09.03.2005
20.00 Uhr
KosmosTheater
Siebensterngasse 42
1070 Wien
Eintritt frei
  • Lesben-Lebens-Lesezeichen
    foto: kosmos/schachinger
    Lesben-Lebens-Lesezeichen
Share if you care.