Top-Microsoft Entwickler wechselt zu Google

3. Mai 2005, 19:33
15 Postings

Grund: Glauben an Microsoft verloren

16 Jahre werkte Mark Lucovsky für Microsoft. Nun wechselt der Entwickler, der eine Schlüsselposition in der Windows-Programmierung einnahm, zu Google. Der Grund: Er hat den Glauben an Microsoft verloren - so Lucovsky in seinem Blog.

Google-OS?

Der Wechsel sorgt für ein heftiges Brodeln in der Gerüchteküche, so wird vermutet, dass Google einem eigenen Betriebssystem werkt. (red)

Share if you care.