Volker Piesczek moderiert "Volltreffer"

13. März 2005, 11:02
6 Postings

Mit Arbeitgebern geeinigt - Bleibt für Puls TV ("Match am Montag") und ProSieben ("Austria TopNews") tätig

Volker Piesczek steht nun als neuer Moderator des ATVplus-Fußballmagazins "Volltreffer" fest und wird sein neues Amt am kommenden Samstag um 22.10 Uhr erstmals ausüben, teilte ATVplus am Donnerstag mit. Piesczeks Engagement war bereits Ende Jänner angekündigt worden, zuerst musste er sich aber mit seinen bisherigen Arbeitgebern, Puls TV und ProSieben Austria, einigen. Dies ist nun geschehen, Piesczek wird weiterhin für beide Sender tätig sein, hieß es auf Anfrage bei Puls TV.

Bei Puls TV ist er Präsentator der Fußball-Sendung "Match am Montag", auf ProSieben Austria ist er als Anchorman der von Puls TV produzierten "Austria TopNews" bekannt.

Bei "Volltreffer" tritt Piesczek die Nachfolge von Max Schmiedl an. Die Fußball-Show wurde mit Februar relauncht und dabei auch auf 60 Minuten verkürzt. Als Fußballexperte fungiert weiterhin ÖFB-Ex-Teamchef Didi Constantini. (APA)

  • Volker Piesczek auf drei Kanälen.
    foto: atvplus

    Volker Piesczek auf drei Kanälen.

Share if you care.